Laura Unternährer

LAURA TRÄGT AUF DEN BILDERN
Top, Shorts, Bra

INSTAGRAM: lauraunters

INTRO

Erst mit 13 Jahren begann die damalige Turnerin und Leichtathletin aus Reconvilier mit Volleyball, dem Sport, den sie durch ihre ebenfalls Volleyball spielende Mutter kennengelernt hatte. Bereits ein Jahr später wurde sie an einem Juniorinnenturnier von einem Trainer des VBC Biel entdeckt und wechselte zu diesem Verein. Schnell erhöhte sie den Trainingsaufwand spielte schon bald in der 2. Liga und marschierte bei Biel – meist als Jüngste im Team – bis in die Nationalliga durch. Mit 16 Jahren wechselte sie zu Voleromit dem sie an der Weltmeisterschaften in 2013, 2014 und 2015 teilnahm. Seit 2018 ist die Topskorerin Spitzenklub Rocheville Le Cannet engagiert.

5 MINUTEN MIT LAURA
Was bringt dich zum Lachen?

Die kleinen Dinge im Leben, Kollegen, music, sonnen, Sound oft the rain…

Was sind deine Top 3 Must Have Wardrobe Pieces?

Schwarze Jeans, weißes T-Shirt und einen großen, kuscheligen Pullover.

Was ist dein INA KESS Lieblingsstück und warum? 

Die Track Pants. Gemütlich aber elegant, man kann sie mit verschiedenen Styles kombinieren.

Sommer oder Winter?
Eher Sommer, aber den gemütlichen Winter, wenn es richtig kalt ist, mit Schnee, Glühweim und Zimttee mag ich auch sehr gerne.

Was ist das Beste an deinem Job?

Meine Leidenschaft Tag für Tag zu praktizieren, meine Grenzen überschreiten zu können, zu reisen und zu jeder Jahreszeit andere Menschen kennenzulernen.

Was inspiriert dich?

Leben, zu wissen, dass alles möglich ist und dass durch das Geben der Mittel alles passieren kann. Ein Projekt haben. Entdecken. Die Entwicklung von uns selbst.

New York oder Paris?

New York

Wie hältst du dich fit? 


Ich trainiere jeden Tag, indem ich mir die Zeit nehme zu meditieren und meine Batterien aufzuladen. Durch eine gesunde Ernährung.

Was macht dich glücklich?
Meine Familie wiederzusehen, zu reisen, mit Freunden auszugehen.

Erfahre die News zu INA KESS als erstes!